blog Benner

RAINUS Blog

FALLSTUDIE

2021-01-22

Shinsegae Department Store

 

 

 

Unternehmen

Shinsegae
Department Store

 

Industrie

Lebensmittelhandel

Standort

Busan, Korea

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
     
     
 

Unternehmen

Shinsegae ist ein großes Kaufhaus in Korea, das an 13 Standorten tätig ist. Das Shinsegae Department Store Centum City wurde 2009 zum größten Kaufhaus der Welt ernannt und überholte damit Macy's Herald Square. Darüber hinaus setzte die Shinsegae Department Store Gangnam Filiale einen neuen jährlichen Verkaufsrekord unter koreanischen Kaufhäusern, indem sie über 2 Billionen koreanische Won im Jahr 2019 verdiente.

     
 

Herausforderung

Im Januar 2018 führte Shinsegae Department Store eine 35-Stunden-Woche ein und machte verschiedene Anstrengungen, um die Arbeitseffizienz zu verbessern. Ab Juli 2018 wurden auch die Öffnungszeiten der Filialen um 30 Minuten verkürzt. Der Fokus des Unternehmens auf die Verbesserung ineffizienter Geschäftspraktiken in den Geschäften sorgte für eine erhöhte Aufmerksamkeit auf die Vereinfachung und Effizienz des Betriebs, was zur Verwendung von elektronischen Regaletiketten anstelle von Papierpreisschildern führte. Im Rahmen der Etablierung einer umweltfreundlichen Markenidentität implementierte es elektronische Preisschilder in Geschäften, um Papier, Beschichtungen und Verbrauchsmaterialien zu reduzieren.

     
 

Lösung

Da in jeder Filiale eine Vielzahl von Produkten zur Verfügung gestellt wurde, wurde ein zentrales ESL-Server System, das alle Preisschilder in jedem Geschäft vom Hauptsitz aus verwalten konnte, als effektive Lösung betrachtet. Durch mehrere Tests wurde der InforTab Central Server von RAINUS aufgrund seiner hohen Stabilität und Skalierbarkeit ausgewählt. Die elektronischen Regaletiketten von InforTab könnten nicht nur für den Lebensmittelbereich, sondern auch für Spezialitäten wie Wein verwendet werden. InforTab ermöglichte es, die Preise innerhalb des Warenhauses gemeinsam zu verwalten und digital zu kontrollieren.

     
 

Ergebnis

Nach der Einführung des Electronic Shelf Labels von RAINUS wurde der Zeitaufwand für die Aktualisierung von 3.700 Preisschildern auf nur 3,8 Stunden pro Woche reduziert; das entspricht etwa einem Zehntel der bisher benötigten Zeit. Auch Arbeitsfehler wurden durch computergestützte Arbeitsprozesse deutlich reduziert. Die geringere Arbeitsbelastung der Mitarbeiter vor Ort während der Verkaufszeiten führte zu einer höheren Arbeitszufriedenheit aller Mitarbeiter und einer höheren Qualität des Kundenservice aufgrund der betrieblichen Vereinfachung und Effizienzsteigerung. Die Geschäfte konnten ein umweltfreundliches Management praktizieren, indem sie den Verbrauch von Verbrauchsmaterialien wie Papier reduzierten.

 

   

 

 

 

 

 

Prev Posts

EREIGNISSE

2021-01-19
Besuchen Sie RAINUS bei der NRF 2021

Kommen Sie virtuell zu uns, um Ihre Einzelhandelsgeschäfte auf die nächste Stufe zu heben und Innovationen im Einzelhandel voranzutreiben!

Next Posts

FALLSTUDIE

2021-01-22
Bic Camera

Bic Camera wurde 1980 gegründet und hat sich zu einem der größten Unternehmen für Unterhaltungselektronik in Japan entwickelt, mit landesweit 45 Geschäften.

Recent Posts

Robot Café B;eat Box...

InforTab Fashion Tags

Neue 4 Farben InforTab ESLs

OLIVE YOUNG InforTab Plus...

Changwon Hanmaeum Hospital

RAINUS beschleunigt die...

Nehmen Sie Kontakt auf!

Kontaktieren Sie RAINUS und erhalten Sie Antworten von der Ihnen nächstgelegenen Niederlassung.